web_bilder_037.jpg
 

Brand nach chemischem Experiment

F3 | Brand in Sondergebäude
Zugriffe 1053
Einsatzort Details

Nordring
Datum 26.11.2021
Alarmierungszeit 11:08 Uhr
Alarmierungsart Funkalarm
eingesetzte Kräfte

Stabsstelle Feuerwehr
  • HLF 10-6
Standortfeuerwehr Mitte
  • ELW I
  • MTF-1
  • LF 16-12
  • TLF 4000
  • KLAF
  • GW-L
  • KdoW
Standortfeuerwehr Nord
  • LF 8-6 GG
  • GW-L
Standortfeuerwehr Süd
  • LF 16-12
  • DLK 23-12 GL CC
  • StLF 20-25
  • TLF 16-25
  • GW-L
  • ELW I

Einsatzbericht

In einem Papierkorb in einer Schule hatten sich Reste von chemischen Stoffen, mit denen zuvor experimentiert wurde, zu einem späteren Zeitpunkt entzündet.

Aufgrund der Art des betroffenen Gebäudes, rückte die Feuerwehr mit einem Großaufgebot an. Es wurden mehrere Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung, Belüftung der Räumlichkeiten und zum Durchführen von Nachlöscharbeiten eingesetzt. Um ein Verschleppen oder inkorporieren der chemischen Stoffe zu verhindern, wurden alle damit in Kontakt gekommenen Einsatzkräfte und Gerätschaften sorgfältig dekontaminiert oder sicher zur späteren Reinigung verpackt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.